Titel » Winnetou Folge 1 : Das Greenhorn und der Grizzly

Besucherwertung:

Rückseite

Inhalt »
Zur Inhaltsbeschreibung für dieses Hörspiel liegen leider noch keinerlei Informationen vor. Falls du die Inhaltsangaben zu diesem Hörspiel bereitstellen möchtest, verwende einfach die Hörspiel-Wiki-Funktion im unteren Fenster oder klick auf editieren

Allgemeine Infos »
Medium
Label
Verlag
Veröffentlichungsjahr
Regisseur(e)
Produzent(en)

Seltenheit
Western / Karl May
Keine Angabe
Listen - Galerieansicht
Anzeigen
423 913 QE


Genre
Spieldauer
Serie
Ähnliche Vertonungen
Bestellnummer




Sprecher und Rollen »
Old Shatterhand
Sam Hawkens
Dick Stone
Will Parker
Rattler
Bancroft
Winnetou
Intschu-tschuna
Klekih-Petra
Tangua

Volker Brandt
Joseph Offenbach
Imma Kroneberg
Heinz-Horst Hofmann
Reinhard Brox
Karl-Heinz Wüpper
Charles Brauer
Benno Gellenbeck
Rudolf Dobersch
Erik Brädt


Weitere Infos »
Weitere Informationen zu diesem Hörspiel liegen leider noch nicht vor. Falls du die Angaben dazu bereitstellen möchtest, verwende einfach die Hörspiel-Wiki-Funktion im unteren Fenster oder klick auf editieren
>Auflagen-Verknüpfung herstellen<

Weitere Auflagen »

wikiicon Hörspielwelten-Wiki: »
Möchtest du die bisherigen Angaben zu diesem Titel zu vervollständigen, dann klick auf: editieren
Möchtest du von diesen Titel eine alternative Fassung einsenden, dann klick auf: hinzufügen

Besucherkommentare »
Meine Meinung zu den Karl May Hörspielen von Philips habe ich schon an anderer Stelle erwähnt, also auch dieses ist sehr gut.

Das kuriose an dieser Auflage ist, das wie bei der Club-Sonderauflage, die erste Single "Das Greenhorn und der Grizzly" auf dem Cover erwähnt wird aber auf der Platte nicht vorhanden ist.

Sprich, diese Version ist genau so gekürzt wie die Philips Stereo, FASS und aktuelle CD Version. Es hat nur jemand beim erstellen des Covers einen Fehler bei der Inhaltsangabe gemacht.

Fazit: Es gibt keine Version von Winnetou oder Der Schatz im Silbersee von Philips/FASS auf LP die nicht gekürzt ist. Die einzige Möglichkeit die Hörspiele in voller Länge zu hören besteht darin sich die 6 Singles zu besorgen.

Meine Hörspielwertung:

Auf diesen Kommentar antworten »
335 von 609 Besuchern fanden diesen Kommentar nützlich. Deine Meinung zum Kommentar?


10 Januar 2011
geschrieben von:
Dirk Hardegen
Ein Spiitzenhörspiel mit einem herausleuchtenden Reinhard Brox als Rattler. Was aus dem begnadeten Sprecher wohl geworden ist ? Und: ein Jammer, dass Universal nicht das komplette Stück auf CD bringt. Habe mir auch die erste Single ersteigert, aber sehe hier, dass es auch im Verlauf des Hörspiels Kürzungen gab... Schade, Schade, Schade.
Meine Hörspielwertung:

Auf diesen Kommentar antworten »
298 von 566 Besuchern fanden diesen Kommentar nützlich. Deine Meinung zum Kommentar?


26 August 2007
geschrieben von:
senfman
Für mich sind die Umsetzungen unter der Regie von Offenbach zusammen mit den DDR-Adaptionen "Die Schlacht in der Mapimi" und "Hadschi Halef Omar" die deutlich besten - trotz einiger berechtigter Kritikpunkte (die armseligen Geräuscheffekte, die wechselnde Besetzung und das teilweise rasante Sprechtempo) und erst recht trotz einiger unberechtigter, denen gerade diese Reihe immer wieder ausgesetzt ist (Offenbachs "DDR-Dialekt" als Hobble-Frank (ja, das hat wirklich mal jemand mit diesen Worten angekreidet)). Umso enttäuschter war ich, als ich nicht nur merkte, daß die CD nur die gekürzte Fassung enthält, sondern dies auch noch überdeutlich zu hören ist. Beim "Schatz im Silbersee" wäre ich nie darauf gekommen (die Kürzungen sind hier wohl recht geschickt gemacht), aber "Winnetou" kann es nicht verleugnen. Darum bin ich auf der Suche nach Kopien oder Originalen der Singles 1 und 5. Kann mir da jemand von Euch weiterhelfen?

Beste Grüße
Stefan

Meine Hörspielwertung:

Auf diesen Kommentar antworten »
Deine Meinung zum Kommentar?


17 März 2007
geschrieben von:
stm800
Meine Meinung zu dieser Hörspiel-Reihe habe ich schon weiter unten geschrieben, dies ist nur ein Vergleich zwischen Singles und den identischen Philips Mono/Stereo und Fass LPs.

Die Club Sonderauflage ist nicht dabei da ich diese nicht besitze aber ich glaube das auch diese, wie auch die Sonderauflage vom Schatz im Silbersee, die normale gekürzte LP Version ist, mit der falschen Inhaltsangabe der Mono LP. Ich kann mir einfach nicht vorstellen dass Philips nur für eine Mini Auflage von ein paar tausend Stück einen Pressrohling erstellt hat, außerdem passten damals nur ca. 60 min auf eine LP.

Aber ich lasse mich gerne eines besseren belehren, wer die Club-Sonderauflage hat kann sich ja netter weise bei mir melden. Danke.

LPs Spielzeit ca.: 57 min

Alle 6 Singles ca.: 77 min

Folge 1: 13:30 min
Fehlt auf den LPs Komplett (Kampf mit dem Bären und Rattler, enstehung Kampfname Old Shatterhand)

Folge 2: 12:30 min
Ist auf den LPs vorhanden

Folge 3: 12:10 min
Ist auf den LPs Vorhanden

Folge 4: 12:30 min
Es fehlt ein ca. 1:30 min Dialog zwischen Old Shatterhand und Sam über seine Verwundung beim Kampf mit Winnetou. (Stich in Zunge und Hals)

Folge 5: 13:00 min
Seite 1 fehlt Komplett, ca. 7 min Dialog mit Nscho-tschi!!, alter Squaw und Winnetou. (Shatterhands pflege durch Nscho-tschi und alter Squaw, Training mit Steinen, Winnetou der Shatterhand zu den martern abholt, frage ob Shatterhand schwimmen kann)

Folge 6: 13:30 min
Ist auf den LPs vorhanden.

Meine Hörspielwertung:

Auf diesen Kommentar antworten »
Deine Meinung zum Kommentar?


26 Dezember 2006
geschrieben von:
stm800
Für mich immer noch die beste Umsetzung von Winnetou I. Mit den besten Sprechern.
Habe mir nach der Mono-Version jetzt auch noch die 1.Single besorgt um das Hörspiel endlich mal im Directors Cut zu hören

Meine Hörspielwertung:

Auf diesen Kommentar antworten »
Deine Meinung zum Kommentar?


29 Juli 2006
geschrieben von:
The Duke
Alle regen sich Über Europa auf. Aber Universal ist auch nicht besser. Vielen ist es noch nicht aufgefallen. Auch in der Neuauflage (jetzt auf CD) fehlt der Kampf mit dem Grizzly.

Ich glaube, daß es den Labels egal ist wie sie die Klassiker veröffentlichen. Unter dem Motto: "Jetzt haben die Kunden das was sie haben wollen und wir haben unsere Ruhe. Und die Kinder merken das nicht."


Meine Hörspielwertung:

Auf diesen Kommentar antworten »
Deine Meinung zum Kommentar?


29 Mai 2005
geschrieben von:
kassettenkind
Ich bekam diese Platte im Alter von 6 oder 7 Jahren Anfang der 80ger von meinem Opa geschenkt, und hab sie danach auf einem Dual-Plattenspieler, der an ein Röhrenradio angeschlossen war jeden Abend wieder und wieder abgespielt und mitgefiebert.
Die Atmosphäre ist einfach grandios und diese Scheibe wird immer einen Ehrenplatz in meiner Sammlung haben....

Meine Hörspielwertung:

Auf diesen Kommentar antworten »
Deine Meinung zum Kommentar?




Neuen Kommentar schreiben »

Name:

Email / Homepage: (Optional)
Beitrag:

Bewertung:

Bitte postet keine Kauf/Suchanfragen oder Angebote für LPs, MCs, Singles und MP3 oder CD-Aufnahmen!