Titel » Schneewittchen und die sieben Zwerge
(Neufassung)


Besucherwertung:

Rückseite

Inhalt »
Zur Inhaltsbeschreibung für dieses Hörspiel liegen leider noch keinerlei Informationen vor. Falls du die Inhaltsangaben zu diesem Hörspiel bereitstellen möchtest, verwende einfach die Hörspiel-Wiki-Funktion im unteren Fenster oder klick auf editieren

Allgemeine Infos »
Medium
Label
Verlag
Veröffentlichungsjahr
Regisseur(e)
Produzent(en)

Seltenheit
LP
Disneyland
Walt Disney Produktions
1979
Keine Angabe
Keine Angabe

Märchen
Keine Angabe
Einzelhörspiel
Anzeigen
0056 514


Genre
Spieldauer
Serie
Ähnliche Vertonungen
Bestellnummer




Sprecher und Rollen »
Erzähler
Schneewittchen
Königin/Hexe
Prinz
Chef
Brummbär
Happy
Hatschi
Heppel
Schlafmütze
Seppl
Lilli Palmer
Heidi Schaffrath
Ursula Vogel
Rüdiger Schulzki
Matthias Grimm
Günter Flesch
Karl-Friedrich Gerster
Lothar Grützner
Joachim Richert
Joachim Richert
Rüdiger Schulzki

Weitere Infos »
Weitere Informationen zu diesem Hörspiel liegen leider noch nicht vor. Falls du die Angaben dazu bereitstellen möchtest, verwende einfach die Hörspiel-Wiki-Funktion im unteren Fenster oder klick auf editieren
>Auflagen-Verknüpfung herstellen<

Weitere Auflagen »

wikiicon Hörspielwelten-Wiki: »
Möchtest du die bisherigen Angaben zu diesem Titel zu vervollständigen, dann klick auf: editieren
Möchtest du von diesen Titel eine alternative Fassung einsenden, dann klick auf: hinzufügen

Besucherkommentare »
Hallo
Ich habe diese Schallplatte aus dem Jahr 1962 mit der 1. Synchronisation. Ich habe sie als Kind
gehört und man erkennt die 1. Synchronisation an dem Gesang der Zwerge. Sie singen johei
anstatt heiho.
Weiss jemand wieviel die Wert ist?
Lg

Meine Hörspielwertung:

Auf diesen Kommentar antworten »
71 von 139 Besuchern fanden diesen Kommentar nützlich. Deine Meinung zum Kommentar?


29 Januar 2007
geschrieben von:
Sebastian
Dass es eine LP gibt mit der alten 1938er Synchronfassung, halte ich für ein
Gerücht. (Schon gar nicht in der gleichen LP-Serie aus den späten 60ern wie oben abgebildet - da gab es schon die zweite Synchronfassung von 1966.)
- Ist das gesicherte Info ? Hat jemand die LP mit der 38er Fassung ?

---

Ansonsten verweise ich bezüglich der Zauberspiegel-Ausgabe (hier fälschlich als Erstauflage gekennzeichnet) und der vermeintlichen Neuauflage (dies ist ein schlechtes REMAKE mit Nichtoriginalstimmen !) mit Lilli Palmer als Erzählerin auf meinen Eintrag bei der originalen Schneewittchen-LP von Disneyland (hier gekennzeichnt "mit Buch 10S").

Meine Hörspielwertung:

Auf diesen Kommentar antworten »
Deine Meinung zum Kommentar?


11 Januar 2006
geschrieben von:
Christoph
Von dieser LP gibt es zwei verschiedene Ausgaben in demselben Buch: eine in der Synchronfassung von 1938 und eine in der Fassung von 1967.
Die 1. Fassung wurde in Österreich erstellt, von Disney abgesegnet und ist ein Traum! Bei jedem Sprecher denkt man, es sei der englische Originalsprecher: Paula Wessely spricht ein anmutiges Schneewittchen, die Zwerge sind durch die Bank weg ein einziger Genuss, der Spiegel und der Jäger - besser kann man's nicht machen. Doch das absolute Highlight ist die leider unbekannte Sprecherin der Königin - eine regelrechte Shakespeare Heroine! Da bleibt einem die Luft weg, wie man so bösartig sein kann. Die zischt, röchelt, kreischt und ist eine permanente Bedrohung! Perfekt!
In dieser dem englischen Original kongenialen Fassung lief der Film auch nach dem Krieg bis in die 60er Jahre in Deutschland.
Nun denn, die dann folgende 1. Neusynchronisation ist wesentlich sanftmütiger, glatter und entschärfter. Irgendwie im Stil einer harmlosen Operette. Man mag das eine Zeit lang ganz gern, sehnt sich dann aber wieder nach der unverfälschten 1. Synchronisation oder dem englischen Original.
Wobei ich fairerweise sagen muss, dass diese Fassung noch um Klassen besser ist als der Schrott der dann folgenden Neusynchronisation aus den 90er Jahren. Auch wenn da eine Mischung der Texte aus der 1. und 2. Synchronfassung erfolgte, das Ergebnis ist auf Grund der unfähigen Sprecher, von denen offensichtlich keiner an die Figur glaubt, die er darstellt, ein einziger Mist!

Meine Hörspielwertung:

Auf diesen Kommentar antworten »
Deine Meinung zum Kommentar?




Neuen Kommentar schreiben »

Name:

Email / Homepage: (Optional)
Beitrag:

Bewertung:

Bitte postet keine Kauf/Suchanfragen oder Angebote für LPs, MCs, Singles und MP3 oder CD-Aufnahmen!