Titel » Schmuggler Ben

Besucherwertung:


Inhalt »
Die drei Geschwister Alex, Inge und Doris fahren mit ihren Eltern in den Ferien an die See. Kaum angekommen, begegnen sie dem Schmuggler Ben, der ihnen geheimnisvolle Schmugglerhöhlen zeigt. Das ist schon mächtig aufregend. Aber plötzlich tauchen echte Schmuggler auf. Damit hatte keiner gerechnet! Und jetzt beginnen die Ferien sogar richtig gefährlich zu werden! Ob Schmuggler Ben mit seinen Freunden diese Abenteuer gut übersteht?

Allgemeine Infos »
Medium
Label
Verlag
Produktionsjahr
Regisseur(e)
Produzent(en)

Keine Angabe
Einzelhörspiel
Nicht bekannt
48 483 UW


Spieldauer
Serie
Ähnliche Vertonungen
Bestellnummer




Sprecher und Rollen »
Schmuggler Ben
Alex
Inge
Chris
Vater
Mutter
Rondel
Jan
Kommissar Kohl

Michael Maertens
Felix Pönichen
Elisabeth Scheder-Bieschin
Angelika Sano
Rolf Mamero
Ursula Gumpf
Heinz Trixner
Olaf Kreutzenbeck
Kai Petri


Weitere Infos »
Buch: Toyo Tanaka & Wolf Brümmel, Musik: Toyo Tanaka. Mundharmonika: Johnny Müller. Toningenieur: Horst Grosse. Produktionsleitung: Wolf Brümmel.
>Auflagen-Verknüpfung herstellen<

Weitere Auflagen »

wikiicon Hörspielwelten-Wiki: »
Möchtest du die bisherigen Angaben zu diesem Titel zu vervollständigen, dann klick auf: editieren
Möchtest du von diesen Titel eine alternative Fassung einsenden, dann klick auf: hinzufügen

Besucherkommentare »
19 Februar 2016
geschrieben von:
Bernd Seite
Tolles Hörspiel aus den 70er Jahren. Toyo Tanaka muss aber vor 1959 geboren sein, oder es ist ein andere Tanaka.
Keine Hörspielwertung abgegeben.

Auf diesen Kommentar antworten »
0 von 1 Besuchern fanden diesen Kommentar nützlich. Deine Meinung zum Kommentar?


29 Juli 2013
geschrieben von:
FalkB.
Tolles Hörspiel, Abenteueratmosphäre in kindgerechter Zusammenstellung. Tolle einprägsame Stimmen, besonders die des Vaters (Rolf Mamero), der immer nur positiv denkt und ein tolles Mundharmonika Spiel zwischen den Episoden. Das Wellen und Brandungsrauschen erzeugt zusammen mit der schlüssigen Story ein gutes Kopfkino und ein schönes Kinderferienurlaubserlebnisabenteuer. Die Tonqualität ist auch gut und für einen Nostalgiefan, ein tolles Werk aus den 70er Jahren.
Meine Hörspielwertung:

Auf diesen Kommentar antworten »
67 von 123 Besuchern fanden diesen Kommentar nützlich. Deine Meinung zum Kommentar?


18 September 2006
geschrieben von:
Gunnar
Wie bei fast allen von Toyo Tanaka produzierten Stoffen,insbesondere die unter Maritim vertonten Enid Blyton-Bücher,so ist auch hier gähnende Langeweile angesagt.
Wie es besser geht,kann man bei Europa und Fontana ausgiebig bestaunen.

Das hier ist schlicht ganz fade Kost!

Meine Hörspielwertung:

Auf diesen Kommentar antworten »
Deine Meinung zum Kommentar?


09 Februar 2006
geschrieben von:
Jockel
Schliesse meine Meinung der von Sven an: Von den Maritim/Blyton Produktionen eine der Besseren. Die Mundharmonika Musik ist ein wenig lahm. Da haben die Europa Produktionen deutlich mehr Schwung drauf.
Meine Hörspielwertung:

Auf diesen Kommentar antworten »
Deine Meinung zum Kommentar?




Neuen Kommentar schreiben »

Name:

Email / Homepage: (Optional)
Beitrag:

Bewertung:

Bitte postet keine Kauf/Suchanfragen oder Angebote für LPs, MCs, Singles und MP3 oder CD-Aufnahmen!